Graz

Grundkurs Modul A 20 UE - Tageslehrgang

Lehrgang Teil A - Tageskurs 20 UE

• Geschichtliche Entwicklung und Entstehung der Technik
• Neurophysiologische Grundlagen im Zusammenhang mit der Manipulativmassage
• Einblick in die Manuelle Therapie
• Theoretische und praktische Grundlagen der Befunderhebung
• Pathophysiologie/ Indikationen und Kontraindikationen
• Praktischer Behandlungsaufbau und die einzelnen „Behandlungsmanöver“ von
Schultergelenk, Schultergürtel, Halswirbelsäule
•Der ideale Einsatz der Grifftechnik und deren Wirkungsweise, ökonomisches Handling
• Der Absolvent erlangt die Fähigkeit, die Manipulativmassage nach Abschluss des Lehrganges umgehend erfolgreich und indikationsgerecht die erlernten Gelenksregionen anzuwenden!

Hermann Wieser/ Andreas Bökelberger

info@bergler.at

€ 310,00 / € 295,00(Indigopreis)

* Skripten
* Zugang zum Download der Behandlungsvideos

Graz

8020 Graz
Babenbergerstrasse 88

Zur Homepage