Salzburg

Grundkurs Teil A - 20 UE

Lehrgang Teil A

• Geschichtliche Entwicklung und Entstehung der Technik
• Neurophysiologische Grundlagen im Zusammenhang mit der Manipulativmassage
• Einblick in die Manuelle Therapie
• Theoretische und praktische Grundlagen der Befunderhebung
• Pathophysiologie/ Indikationen und Kontraindikationen
• Praktischer Behandlungsaufbau und die einzelnen „Behandlungsmanöver“ von
Schultergelenk, Schultergürtel, Halswirbelsäule
• Der ideale Einsatz der Grifftechnik und deren Wirkungsweise, ökonomisches Handling
• Der Absolvent erlangt die Fähigkeit, die Manipulativmassage nach Abschluss des Lehrganges umgehend erfolgreich und indikationsgerecht die erlernten Gelenksregionen anzuwenden!

Kurt Schimpl

salzburg@vitalakademie.at

€ 330,00

färbiges Skriptum,
Lernvideos und Lehrtafeln

Vitalakademie Salzburg

Die Vitalakademie ist Ihr kompetenter Partner in Gesundheits- und Sportausbildungen. Unter dem Motto „ganzheitlich = körperlich, geistig und sozial“ bieten wir in der österreichischen Erwachsenenbildung ein Leistungsspektrum der besonderen Art: Bildungsinteressierte, unabhängig ihres Alters, ihres Geschlechts und ihrer Vorqualifikation können sich bei uns hauptberuflich oder nebenberuflich aus- bzw. weiterzubilden.

zur Homepage